Info - Wichtige Information für Versorgungsempfänger

ZPD-Meldung

Sehr geehrte Versorgungsempfängerin, sehr geehrter Versorgungsempfänger,

bei einigen Versorgungsberechtigten sind die monatlichen Überweisungsbeträge am vergangenen Freitag (29.05.2015) auf ein veraltetes Konto gezahlt worden. Leider kann das Zentrum für Personaldienste nicht alle Fälle selbst erkennen und ist deshalb auf Ihre Mithilfe angewiesen. Sofern Sie betroffen sind, melden Sie sich bitte bei der für Sie zuständigen Sachbearbeiterin bzw. dem für Sie zuständigen Sachbearbeiter im ZPD.

Die Bearbeitung in den erkannten Fällen erfolgt vorrangig. Die erneute Überweisung wird wegen der Übertragungswege ca. 3 bis 5 Tage benötigen, bis der Betrag auf Ihrem aktuellen Konto gutgeschrieben wird.

Unsere Sprechzeiten sind:

Montag und Donnerstag 09:00 - 13:00 Uhr

Dienstags 14:00 – 16:00 Uhr

Des Weiteren können Sie die Telefonhotline des Zentrum für Personaldienste  für die Fachbereiche Versorgung, Zusatzversorgung, Familienkasse und Pfändung von

Montag bis Freitag von 09:00 – 15:00 Uhr

unter der Telefonnummer 040 42828-1616 erreichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Jürgen Köbernik

kommissarische Leitung Projekt ePers

Zentrum für Personaldienste
Landesbetrieb der Freien und Hansestadt Hamburg
Normannenweg 36, 20537 Hamburg

bbbank d 4c klein


Bilder