*** Vollzugsdienst 4-5/2017 erschienen ***

Info - unnötige Mehrarbeit

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren!

Es kommt immer wieder vor, dass eine große Anzahl Untersuchungshaftgefangene und in der Folge Strafgefangene an einem Freitagnachmittag wegen Überbelegung der Untersuchungshaftanstalt nach Billwerder und von Billwerder schnell noch ein paar Strafgefangene in weitere Haftanstalten verlegt werden müssen.

Hier kann sich der Strafvollzug sicherlich noch deutlich steigern indem eher gehandelt wird, denn die Überbelegung der Untersuchungshaftanstalt ist ja kein Geheimnis, auch wenn die politisch Verantwortlichen lediglich von „saisonalen Schwankungen“ sprechen.

Wenn sie sich da mal nicht irren!

Der LVHS fordert die am Verfahren beteiligten Damen und Herren auf, rechtzeitig auf die Belegung der Untersuchungshaftanstalt zu schauen, um die „Freitagnachmittag Aktionen“ und damit unnötige Mehrarbeit des ohnehin stark belasteten Personals zu vermeiden!

Die Landesleitung    

bbbank d 4c klein


Verwaltung

Bilder